Bereich: Ärztlicher Dienst

Psychoonkologe (m/w/d) in Teilzeit

Für die Abteilung Psychoonkologie suchen wir ab sofort einen weiteren

Psychoonkologen (m/w/d)

möglichst psychologischer oder ärztlicher Psychotherapeut oder einen Sozialpädagogen
mit entsprechender Qualifikation in Teilzeit, für 2-3 halbe Tage

Ihre Aufgaben:

  • psychoonkologische/psychotherapeutische Beratung und Behandlung von Patienten und Angehörigen
  • Krisenintervention und Konfliktbearbeitung
  • multiprofessionelle Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen
  • Diagnostik, Evaluation und Dokumentation
  • Tätigkeit überwiegend innerhalb der zertifizierten Organkrebszentren sowie der Palliativstation unserer Klinik

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium der Psychologie (Diplom/Master) oder der Medizin (Staatsexamen), alternativ  Sozialpädagogik (Diplom/Master) und abgeschlossene psychotherapeutische Weiterbildung in einem Richtlinienverfahren (alternativ klientenzentrierte Gesprächspsychotherapie, systemische Therapie, Gestaltpsychotherapie oder Logotherapie) und abgeschlossene, laufende oder geplante psychoonkologische Fortbildung (WPO/DKG/dapo, ÄK)
  • interdisziplinäre Kooperationsfähigkeit, idealerweise Erfahrung in der beratenden/therapeutischen Arbeit mit somatisch/onkologisch erkrankten Menschen,Schwerkranken und Sterbenden
  • hohe soziale und kommunikative Kompetenz,
  • Sensibilität und empathische Grundhaltung sowie patientenorientiertes Auftreten

 

Evangelisches Krankenhaus Düsseldorf

Die Stiftung Evangelisches Krankenhaus Düsseldorf mit über 1.600 Mitarbeitern ist ein Gesundheitszentrum mitten in Düsseldorf. Dazu gehört ein Akutkrankenhaus mit neun Fachabteilungen und insgesamt 513 Betten. Unsere Schwerpunkte sind die Chirurgie, die Gastroenterologie, die Onkologie-Palliativmedizin, das Kindernetzwerk, sowie die Kardiologie. Das EVK ist akademisches Lehrkrankenhaus der Heinrich-Heine-Universität. Über 200 junge Menschen absolvieren ihre Ausbildung bei uns.

Wir bieten ein anspruchsvolles, verantwortungsvolles Aufgabenspektrum mit Gestaltungsmöglichkeiten und die Unterstützung durch einen engagierten Träger. Wir leisten Mithilfe bei der Wohnraumbeschaffung. Außerdem erhalten Sie vergünstigte Tarife für den öffentlichen Nahverkehr. Ihre Vergütung erfolgt nach BAT/KF mit Sozialleistungen und Altersversorgung.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Dr. Akalin unter der Telefonnummer 0211/919-1437 oder per E-Mail  tuerkiz.akalin@evk-duesseldorf.de gerne zur Verfügung.

Genau das, was Sie suchen?

Dann bewerben Sie sich online auf unserem Karriereportal www.karriere-evk-duesseldorf.de. Bitte laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen im PDF-Format mit Angabe des möglichen Eintrittstermins hoch.

Jetzt online bewerben