Bereich: Ärztlicher Dienst

Oberarzt (m/w/d) für die Klinik für Gefäßchirurgie und Endovaskuläre Chirurgie

Die Klinik für Gefäßchirurgie und  Endovaskuläre Chirurgie des EVK Düsseldorf sucht zur Verstärkung ab sofort einen

Oberarzt (m/w/d)

 

Die Klinik für Gefäßchirurgie und Endovaskuläre Chirurgie, in einem der modernsten Krankenhäuser Düsseldorfs, führt ein breites Spektrum an arteriellen und venösen Eingriffen  der konventionellen und endovaskulären Gefäßchirurgie durch, mit Schwerpunkt auf der Carotis-, Aorten-, femoropoplitealen Chirurgie. Ein interdisziplinäres Gefäßzentrum mit enger Kooperation mit der Klinik für Radiologie, Kardiologie und Inneren Medizin des Hauses ist langjährig etabliert. Gefäßsprechstunden und wöchentliche interdisziplinäre Fallkonferenzen sind integraler Bestandteil der Klinik. Derzeit besteht auf Grund eines Leitungswechsels eine kommissarische Weiterbildungsbefugnis, die Voraussetzungen für die volle Weiterbildungsermächtigung sind erfüllt.

Die Gefäßchirurgie und Endovaskuläre Chirurgie ist Teilbereich der Chirurgischen Kliniken, zusammen mit der Klinik für Allgemein, Viszeral- und Onkologische Chirurgie und der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie. Insgesamt existieren über 100 chirurgische Betten, jährlich werden ca. 4.500 Operationen durchgeführt. 

Ihr Profil:

  • Facharzt für Gefäßchirurgie oder Facharzt für Chirurgie mit Schwerpunktanerkennung Gefäßchirurgie

Ihre Aufgaben:

  • Motiviertes, kollegiales Arbeiten im Team sowie patientenorientiertes Handeln i. S. des Leitbildes der Klinik
  • Teilnahme am gefäßchirurgischen Hintergrunddienst
  • Beteiligung am weiteren Ausbau und Entwicklung der Klinik
  • Aktive Teilnahme an Aus- und Weiterbildung der Studenten und Assistenzärzte

Evangelisches Krankenhaus Düsseldorf

Die Stiftung Evangelisches Krankenhaus Düsseldorf mit über 1.500 Mitarbeitern ist ein Gesundheitszentrum mitten in Düsseldorf. Dazu gehört ein Akutkrankenhaus mit zehn Fachabteilungen und insgesamt 513 Betten. Unsere Schwerpunkte sind die Chirurgie, die Gastroenterologie, die Kardiologie, die Onkologie-Palliativmedizin, sowie das Kindernetzwerk. Das EVK ist akademisches Lehrkrankenhaus der Heinrich-Heine-Universität. Über 200 junge Menschen absolvieren ihre Ausbildung bei uns.

Wir bieten ein anspruchsvolles, verantwortungsvolles Aufgabenspektrum mit Gestaltungsmöglichkeiten und die Unterstützung durch einen engagierten Träger. Mit uns haben Sie die Möglichkeit zur internen und externen Fort- und Weiterbildung bei einer Kostenübernahme durch den Arbeitgeber sowie fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten.

Wir leisten Mithilfe bei der Wohnraumbeschaffung. Außerdem erhalten Sie vergünstigte Tarife für den öffentlichen Nahverkehr. Ihre Vergütung erfolgt nach TV-Ärzte-KF mit  Sozialleistungen und Altersversorgung, die Hintergrunddienste erfahren eine großzügige außertarifliche Bezahlung.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Dr. medic. C. Rascanu, Leiter der Gefäßchirurgie, oder  Prof. Dr. med. Werner Hartwig, Chefarzt der Chirugischen Kliniken, Telefon: 0211/919-1005 (Sekretariat).

Genau das, was Sie suchen?

Dann bewerben Sie sich bitte online auf unserem Karriereportal www.karriere-evk-duesseldorf.de. Bitte laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen im PDF-Format mit Angabe des möglichen Eintrittstermins hoch.

Jetzt online bewerben