Bereich: Funktionsdienst

Medizintechnische/-r Assistent/-in (m/w/d) - MTA - für unser dermatohistologisches Labor

Wir suchen für die Klinik für Dermatologie und Allergologie des Evangelischen Krankenhauses Düsseldorf eine/-n

Medizintechnische/-n Assistent/-in (m/w/d) - MTA -
für unser dermatohistologisches Labor

in Vollzeit – ab dem 01.01.2023

 

Ihre Aufgaben:

  • Alle gängigen Methoden der Routinehistologie (Zuschnitt, Paraffineinbettung, Färben von Paraffinschnitten)
  • Immunhistochemische Färbungen (manuell)
  • Labororganisation

Ihr Profil:

  • Ausbildung als MTA, MTLA, BTLA, LTA, MFA oder Berufserfahrung im Bereich Pathologie/Histologie
  • Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten

In unserer Klinik für Dermatologie und Allergologie werden alle konservativen und operativen ambulanten und stationären Behandlungen bei ambulanten und stationären Patienten mit unterschiedlichsten dermatologischen und allergologischen Erkrankungen durchgeführt.

Evangelisches Krankenhaus Düsseldorf

Die Stiftung Evangelisches Krankenhaus Düsseldorf mit über 1.600 Mitarbeitern ist ein Gesundheitszentrum mitten in Düsseldorf. Das Akutkrankenhaus mit zehn Fachkliniken führt insgesamt 513 Betten. Unsere Schwerpunkte sind die Chirurgie, die Gastroenterologie, die Onkologie-Palliativmedizin, das Kindernetzwerk mit Level-1-Versorgung, sowie die Kardiologie und HNO-Klinik. Das EVK ist akademisches Lehrkrankenhaus der Heinrich-Heine-Universität. Zu der Stiftung gehören zwei Pflegeheime, ein Hospiz und weitere Einrichtungen. Über 200 junge Menschen absolvieren ihre Ausbildung bei uns.

Wir bieten ein anspruchsvolles, verantwortungsvolles Aufgabenspektrum mit Gestaltungsmöglichkeiten und die Unterstützung durch einen engagierten Träger. Mit uns haben Sie die Möglichkeit zur internen und externen Fort- und Weiterbildung bei einer Kostenübernahme durch den Arbeitgeber sowie fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten. Wir leisten Mithilfe bei der Wohnraumbeschaffung. Außerdem erhalten Sie vergünstigte Tarife für den öffentlichen Nahverkehr und wir unterstützen Ihre Radnutzung (JobRad).
Ihre Vergütung erfolgt nach BAT-KF mit den üblichen Sozialleistungen und einer betrieblichen Altersversorgung.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Herr Priv. Doz. Dr. René Chatelain (Chefarzt), Telefon (0211) 919-1505

Genau das, was Sie suchen?

Dann bewerben Sie sich bitte online auf unserem Karriereportal www.karriere-evk-duesseldorf.de. Bitte laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen im pdf-Format mit Angabe des möglichen Eintrittstermins hoch.