Bereich: Funktionsdienst

Medizinische Fachangestellte (MFA) bzw. EPTA oder MTA-F (w/m/d) für die EEG-Diagnostik

Wir suchen zur Verstärkung des EEG-Teams unseres Kinderzentrums eine

Medizinische Fachangestellte (MFA) bzw.  EPTA oder MTA-F (w/m/d) für die EEG-Diagnostik

unbefristet in Teilzeit (50%) ab sofort

 

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von EEG-Ableitungen und Hörprüfungen bei Kindern und Jugendlichen nach entsprechender Einarbeitung mit strukturierter Weiterbildung
  • Erledigung von administrativen Aufgaben (Verwaltungs- und Patientendokumentation)
  • Terminierung für das multidisziplinäre Team

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im pflegerisch-medizinischen Bereich (medi-zinische Fachangestellte/r, Arzthelfer/-in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder eine vergleichbare Qualifikation), idealerweise mit Vorerfahrung in der EEG-Ableitung; Elektrophysiologisch-technische Assistentin bzw. Medizinisch-technische Assistentin für Funktionsdiagnostik
  • Sicherer Umgang mit dem PC und Freude an organisatorischen Tätigkeiten
  • Interesse, Einfühlungsvermögen und professioneller Umgang mit unseren Patienten und deren Eltern in einem multidisziplinären Team
  • Fähigkeit zu selbstständiger und kooperativer Arbeit

Das Zentrum für Kinder und Jugendliche am EVK umfasst die Klinik für Kinder und Jugendliche mit Perinatalzentrum Level 1 (2.600 Fälle/Jahr), eine Kindertagesklinik für Psychosomatik, ein Sozialpädiatrisches Zentrum (2.000 Fälle/Jahr) und eine Kinderschutzambulanz.

Wir bieten eine abwechslungsreiche und fachlich interessante Tätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung. Für ca. 1.500 EEG im Jahr stehen zwei digitale Video-EEG-Ableitungsplätze (stationär/mobil) zur Verfügung. Ihr Aufgabengebiet umfasst die Organisation und Ableitung von Standard- und Schlafentzugs-EEGs ambulanter und stationärer pädiatrischer Patienten. Im Rahmen der Versorgung stationärer Patienten erfolgt die EEG-Ableitung auch bei erwachsenen Patienten der Gesamtklinik, einschließlich der interdiszi-plinären Intensivstation.

Evangelisches Krankenhaus Düsseldorf

Die Stiftung Evangelisches Krankenhaus Düsseldorf mit über 1.600 Mitarbeitern ist ein Gesundheitszentrum mitten in Düsseldorf. Dazu gehört ein Akutkrankenhaus mit zehn Fachkliniken und insgesamt 513 Betten, zwei Pflegeheime, ein Hospiz und weitere Ein-richtungen. Über 200 junge Menschen absolvieren ihre Ausbildung bei uns.


Wir bieten einen krisensicheren Arbeitsplatz und ein anspruchsvolles, verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgaben¬spektrum mit Gestaltungs¬möglichkeiten und die Unterstützung durch einen engagierten Träger. Mit uns haben Sie die Möglichkeit zur internen und externen Fort- und Weiterbildung bei einer Kostenübernahme durch den Arbeitgeber sowie fachliche und persönliche Ent¬wicklungs¬möglichkeiten. Wir leisten Mithilfe bei der Wohnraumbeschaffung. Außerdem er¬halten Sie vergünstigte Tarife für den öffentlichen Nahverkehr. Ihre Vergütung erfolgt nach BAT-KF mit Sozialleistungen und Altersversorgung.

Weitere Auskünfte erhalten Sie vorab gerne von Herrn Dr. med. J. Buckard, Oberarzt und Leiter des SPZ, Telefon: 0211/919-3740 oder Frau Prof. Dr. med. M. Gappa, Chefärztin der Klinik für Kinder und Jugendliche, Telefon: 0211/919-1805.

Genau das, was Sie suchen?

Bitte laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen im pdf-Format mit Angabe des möglichen Eintrittstermins hoch.


Evangelisches Krankenhaus Düsseldorf
Kirchfeldstraße 40 | 40217 Düsseldorf
www.karriere-evk-duesseldorf.de