Bereich: Ausbildung

Lehrer für Pflege und Gesundheit (m/w/d) für unsere Pflegeschule

Die Pflegeschule am Evangelischen Krankenhaus Düsseldorf (EVK) sucht einen

Lehrer für Pflege und Gesundheit M.A. (m/w/d)

in Vollzeit/Teilzeit - ab dem 01.01.2022

 

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Pflegepädagogik (Diplom/Master of Arts), ggf. einen vergleichbaren pädagogischen Abschluss und eine abgeschlossene Ausbildung in der Pflege
  • Sie haben Freude an der Lehrtätigkeit, Bereitschaft zur Begegnung auf Augenhöhe und Geschick in der Umsetzung pädagogisch-kreativer Lernwege
  • Sie haben Interesse an der aktiven Umsetzung des Pflegeberufegesetzes
  • Sie arbeiten gerne im Team, sind eigenverantwortlich und besitzen Organisationsvermögen

Ihre Aufgaben:

  • Lehr- und Prüfertätigkeit in der generalistischen Ausbildung zur/zum Pflegefachfrau/-mann (m/w/d) sowie in den Ausbildungsgängen: Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege, Pflegefachassistenz
  • Begleitung und Beratung der Auszubildenden in Theorie und Praxis nach dem Kursleitersystem
  • Kontaktpflege zu den Kooperationspartnern der praktischen Ausbildung
  • Mitgestaltung von zukunftsorientierten Bildungskonzepten
  • Übernahme von Verantwortung in einem multidisziplinären Team

Evangelisches Krankenhaus Düsseldorf

Die Stiftung Evangelisches Krankenhaus Düsseldorf mit über 1.500 Mitarbeitern ist ein Gesundheitszentrum mitten in Düsseldorf. Dazu gehört u.a. ein Akutkrankenhaus mit zehn Fachabteilungen und insgesamt 513 Betten. Unsere Schwerpunkte sind die Chirurgie, die Gastroenterologie, die Onkologie-Palliativmedizin, das Kindernetzwerk sowie die Kardiologie. Das EVK ist akademisches Lehrkrankenhaus der Heinrich-Heine-Universität. Über 200 junge Menschen absolvieren ihre Ausbildung bei uns.
Wir bieten ein anspruchsvolles, verantwortungsvolles Aufgabenspektrum mit Gestaltungsmöglichkeiten und die Unterstützung durch einen engagierten Träger. Mit uns haben Sie die Möglichkeit zur internen und externen Fort- und Weiterbildung bei einer Kostenübernahme durch den Arbeitgeber sowie fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten.
Wir leisten Mithilfe bei der Wohnraumbeschaffung. Außerdem erhalten Sie vergünstigte Tarife für den öffentlichen Nahverkehr und wir unterstützen Ihre Radnutzung (JobRad)

Ihre Vergütung erfolgt nach BAT-KF mit Sozialleistungen und Altersversorgung.

Auskünfte vorab erteilt Ihnen gerne der Schulleiter Herr Michael Gawinski M.A. unter Telefon (0211) 819 678 32.

Genau das, was Sie suchen?

Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen im pdf-Dateiformat mit dem möglichen Eintrittstermin per E-Mail.