Bereich: Verwaltung

Hygienefachkraft (m/w/d) in Teilzeit 19,25 Stunden pro Woche

Zur Ergänzung unseres Hygieneteams suchen wir ab sofort eine

Fachgesundheits- und Krankenpfleger für Hygiene und Infektionsprävention „Hygienefachkraft“ (m/w/d)

mit abgeschlossener Weiterbildung in Teilzeit (19,25 Stunden pro Woche)

 

Ihr Profil:

  • Engagement, Teamfähigkeit, Kooperationsfähigkeit und Flexibilität
  • Eigeninitiative, sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen
  • Gute EDV-Kenntnisse

Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Hygienemanagements auf Grundlage bestehender Gesetze, Verordnungen und Richtlinien
  • Erstellung, Fortschreibung und Überwachung von Hygiene- und Desinfektionsplänen, Verfahrens- und Arbeitsanweisungen
  • Durchführung von Hygienebegehungen und Hygienevisiten in allen Bereichen der Einrichtung
  • Durchführung hygienisch-mikrobiologischer und hygienisch-technischer Untersuchungen
  • Mitwirkung bei der Erfassung und Bewertung von nosokomialen Infektionen und Erregern mit besonderen Resistenzen
  • Vorbereitung und Durchführung von Schulungen für alle Berufsgruppen
  • Mitwirkung in diversen Arbeitsgruppen, Fachbesprechungen und Kommissionen

Evangelisches Krankenhaus Düsseldorf

Die Stiftung Evangelisches Krankenhaus Düsseldorf mit über 1.500 Mitarbeitern ist ein Gesundheitszentrum mitten in Düsseldorf. Dazu gehört ein Akutkrankenhaus mit zehn Fachabteilungen und insgesamt 513 Betten. Unsere Schwerpunkte sind die Onkologie-Palliativmedizin, ein Kindernetzwerk, die Kardiologie sowie die Betreuung von Senioren. Das EVK ist akademisches Lehrkrankenhaus der Heinrich-Heine-Universität. Über 200 junge Menschen absolvieren ihre Ausbildung bei uns. 

Wir bieten ein anspruchsvolles, verantwortungsvolles Aufgabenspektrum mit Gestaltungsmöglichkeiten und die Unterstützung durch einen engagierten Träger. Mit uns haben Sie die Möglichkeit zur internen und externen Fort- und Weiterbildung bei einer Kostenübernahme durch den Arbeitgeber sowie fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten. Wir leisten Mithilfe bei der Wohnraumbeschaffung. Außerdem erhalten Sie vergünstigte Tarife für den öffentlichen Nahverkehr. Ihre Vergütung erfolgt nach BAT/KF mit Sozialleistungen und Altersversorgung.

Auskünfte vorab erteilt Ihnen gerne die leitende Hygienefachkraft, Herr Knut Salewski, Telefon 0211/919-1905.

Genau das, was Sie suchen?

Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit dem möglichen Eintrittstermin über unser Online-Portal.

Jetzt online bewerben