Bereich: Ärztlicher Dienst

Facharzt für Innere Medizin (m/w/d) für die Zentrale Notaufnahme

 

Für das Evangelische Krankenhaus Düsseldorf suchen wir einen

Facharzt für Innere Medizin (m/w/d) für die Zentrale Notaufnahme

in Vollzeit – zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

 

Ihre Aufgaben:

  • Einsatz in der Zentralen Notaufnahme und auf der Beobachtungsstation
  • Primärversorgung von Notfallpatienten in interdisziplinärer Arbeitsweise
  • Supervision der Assistenzärzte in internistischen Fragestellungen
  • Motiviertes, kollegiales Arbeiten im interprofessionellen Team sowie patientenorientiertes Handeln

Ihr Profil:

  • Facharzt für Innere Medizin mit oder ohne Schwerpunktkompetenz und breiter internistischer Ausbildung
  • Idealerweise mit der Zusatz-Weiterbildung „Notfallmedizin“, Tätigkeit in der präklinischen Notfallmedizin
  • Teamorientierung, hohe soziale Kompetenz, Organisationsvermögen,
  • Kommunikations- und Organisationsstärke sowie eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise

Die Zentrale Notaufnahme behandelt jährlich über 27.000 Patienten rund um die Uhr an insgesamt 13 Untersuchungs- und Behandlungsplätzen. Es bestehen eine Teilnahme am TraumaNetzwerk der DGU als lokales Traumazentrum, die Zulassung zum Durchgangsarztverfahren, sowie eine DGK-zertifizierte Chest Pain Unit.
Der Zentralen Notaufnahme zugehörig ist eine interdisziplinär durch das Team der Notaufnahme geführte Beobachtungsstation mit 6 Betten.
Die Versorgung der Notfallpatienten erfolgt in Kooperation mit den Fachkliniken des Hauses.
 

Evangelisches Krankenhaus Düsseldorf

Die Stiftung Evangelisches Krankenhaus Düsseldorf mit über 1.600 Mitarbeitern ist ein Gesundheitszentrum mitten in Düsseldorf. Dazu gehört ein Akutkrankenhaus mit zehn Fachkliniken und insgesamt 513 Betten. Unsere Schwerpunkte sind die Chirurgie, die Gastroenterologie, die Kardiologie, die Onkologie-Palliativmedizin, HNO-Klinik und das Kindernetzwerk mit einer Klinik für Kinder und Jugendliche mit Level-1-Perinatalzentrum.
Das EVK ist akademisches Lehrkrankenhaus der Heinrich-Heine-Universität. Über 200 junge Menschen absolvieren ihre Ausbildung bei uns. Wir bieten ein anspruchsvolles, verantwortungsvolles Aufgabenspektrum mit Gestaltungsmöglichkeiten und die Unterstützung durch einen engagierten Träger. Mit uns haben Sie die Möglichkeit zur internen und externen Fort- und Weiterbildung bei einer Kostenübernahme durch den Arbeitgeber sowie fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten.
Wir leisten Mithilfe bei der Wohnraumbeschaffung. Außerdem erhalten Sie vergünstigte Tarife für den öffentlichen Nahverkehr und wir unterstützen Ihre Radnutzung (JobRad).
Ihre Vergütung erfolgt nach TV-Ärzte-KF mit Sozialleistungen und Altersversorgung.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen vorab gerne Herr Alexander Kleophas (Ärztlicher Leiter der Zentralen Notaufnahme), Telefon: (0211) 919-3801
 

Genau das, was Sie suchen?

Dann bewerben Sie sich bitte online auf unserem Karriereportal www.karriere-evk-duesseldorf.de. Bitte laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen im PDF-Format hoch.