Bereich: Ärztlicher Dienst

Assistenzarzt (m/w/d) im 3./4. Weiterbildungsjahr für die Frauenklinik

Wir suchen für die Klinik für Geburtshilfe, Gynäkologie und Senologie (Chefärztin Dr. C. Nestle-Krämling) eine/-n

 

Assistenzärztin/Assistenzarzt (m/w/d) im 3./4. Weiterbildungsjahr (Mutterschutz- bzw. Elternzeitvertretung, 2 J.) für die Frauenklinik

Ihr Profil:

·         Sie haben eine überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft, Organisationskompetenz und Flexibilität

·         Sie haben eine hohe Motivation, Freude an kollegialer Arbeit im Team und an patientenorientiertem Handeln

·         Sie streben die Facharztausbildung in der Frauenheilkunde an

 

Ihre Aufgaben:

·         Kompetente Patientenversorgung in einer großen Frauenklinik

·         Teilnahme an Nacht- und Wochenenddiensten

 

Die Frauenklinik bietet das gesamte Spektrum der Behandlung gutartiger und bösartiger Erkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane und der Brust. Das zertifizierte Onkologische Zentrum mit Genitalkrebszentrum am EVK sowie das zertifizierte Brustzentrum sind interdisziplinär aufgestellt. In der gynäkologischen wie senologischen Tumortherapie bieten wir sämtliche onko­plastischen sowie rekonstruktiven operativen Verfahren inklusive  Implantatchirurgie an. Unsere Geburtshilfe arbeitet eng mit der Kinderklinik zusammen (Perinatal­zentrum Level I).

 

Evangelisches Krankenhaus Düsseldorf

Die Stiftung Evangelisches Krankenhaus Düsseldorf mit über 1.600 Mitarbeitern ist ein Gesundheitszentrum mitten in Düsseldorf. Dazu gehört ein Akutkrankenhaus mit 10 Fachkliniken und insgesamt 513 Betten. Unsere Schwerpunkte sind die Geburtshilfe, die Gynäkologische Onkologie und die Senologie, die Chirurgie, die Gastroenterologie, die Onkologie-Palliativmedizin, das Kindernetzwerk sowie die Kardiologie und HNO-Klinik. Das EVK ist akademisches Lehrkrankenhaus der Heinrich-Heine-Universität. Über 200 junge Menschen absolvieren ihre Ausbildung bei uns.

Wir bieten ein anspruchsvolles, verantwortungsvolles Aufgabenspektrum mit Gestaltungs­möglichkeiten und die Unterstützung durch einen engagierten Träger. Mit uns haben Sie die Möglichkeit zur internen und externen Fort- und Weiterbildung bei einer Kostenübernahme durch den Arbeitgeber sowie fachliche und persönliche Entwicklungs­möglichkeiten. Wir leisten Mithilfe bei der Wohnraumbeschaffung. Außerdem erhalten Sie vergünstigte Tarife für den öffentlichen Nahverkehr.

Ihre Vergütung erfolgt nach TV-Ärzte KF mit Sozialleistungen und Altersversorgung.

 

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Chefärztin der Frauenklinik, Frau Dr. C. Nestle-Krämling, Telefon: 0211/919-1405.

 

Genau das, was Sie suchen?

Dann bewerben Sie sich bitte online auf unserem Karriereportal www.karriere-evk-duesseldorf.de.  Bitte laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen im PDF-Format mit Angabe des möglichen Eintrittstermins hoch.