Bereich: Ärztlicher Dienst

Arzt in Weiterbildung (m/w/d)

 

Für die Klinik für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf-, Halschirurgie und plastische Operationen (Chefarzt Dr. Gregor Wolf) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Arzt in Weiterbildung (m/w/d)

in Vollbeschäftigung (42 Stunden/Woche) sowie

in Teilzeitbeschäftigung (21 Stunden/Woche)

Die Abteilung für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf-, Halschirurgie und plastische Operationen verfügt über 47 Betten und eine Facharztzuweisungsambulanz. Der derzeitige Stellenschlüssel ist 1-4-8.

Als große Hauptabteilung wird in der Klinik für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf-, Halschirurgie und plastische Operationen das gesamte Spektrum des Faches durchgeführt. Zu den Schwerpunkten gehört die Tumorchirurgie inklusive der plastischen Rekonstruktionen im Kopf- und Halsbereich, die Speicheldrüsen-Chrirurgie, die Mikrochirurgie des Mittelohres, die endoskopische Nasen- und Nasennebenhöhlen-Chirurgie inklusive der navigationsunterstützten Schädelbasis-Chirurgie, die Traumatologie und die Schildrüsen-Chirurgie. Alle diagnostischen  Möglichkeiten eines modernen Krankenhauses stehen zur Verfügung. In der Klinik gibt es eine interdisziplinäre Intensivstation unter anästhesiologischer Leitung. Unsere jungen Patienten werden gemeinsam mit der Klinik für Kinderheilkunde betreut. Wir suchen einen Kollegen zur Verstärkung unseres Teams. Der Chefarzt besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung für das Fach "Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde" sowie die Zusatzbezeichnung "Plastische Operationen". Des Weiteren kann in der Klinik die Zusatzbezeichnung "Allergologie" erworben werden.

Ihre Aufgaben:

  • Die ambulane und stationäre Betreuung von HNO-Patientent
  • Die Mitarbeit in der Diagnostik und der Thearpie von HNO-Erkrankungen
  • Mitarbeit in der Notaufnahme und Beteiligung an Nacht- und Wochenenddiensten
  • Durchführung von Hals-Nasen-Ohrenärztlichen Operationen inclusive plastischer Operationen

Ihr Profil:

  • Sie sind approbierter Arzt und haben Interesse am Fach Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
  • Sie besitzen soziale Kompetenz und wollen sich in der Patientenversorgung engagieren
  • Die haben Interesse an chirurgischer und konservativer Weiterbildung mit besonderem Schwerpunkt im Bereich der Tumorchirurgie
  • Sie besitzen die Bereitschaft zur Mitgestaltung der Klinik

Evangelisches Krankenhaus Düsseldorf

Die Stiftung Evangelisches Krankenhaus Düsseldorf mit über 1.600 Mitarbeitern ist ein Gesundheitszentrum mitten in Düsseldorf. Dazu gehört ein Akutkrankenhaus mit neun Fachkliniken und insgesamt 513 Betten. Unsere Schwerpunkte sind die Onkologie-Palliativmedizin, ein Kindernetzwerk, die Kardiologie sowie die Betreuung von Senioren. Das EVK ist akademisches Lehrkrankenhaus der Heinrich-Heine-Universität. Über 200 junge Menschen absolvieren ihre Ausbildung bei uns.

Wir bieten ein anspruchsvolles, verantwortungsvolles Aufgabenspektrum mit Gestaltungsmöglichkeien und die Unterstützung durch einen engagierten Träger. Mit uns haben Sie die Möglichkeit zur internen und externen Fort- und Weiterbildung bei einer Kostenübernahme durch den Arbeitgeber sowie fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten.  Wir leisten Mithilfe bei der Wohnraumbeschaffung. Außerdem erhalten Sie vergünstigte Tarife für den öffentlichen Nahverkehr. Ihre Vergütung erfolgt nach TV-Ärzte-KF mit Sozialleistungen und Altersversorgung. 

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen der Chefarzt der HNO-Klinik, Kopf-, Halschirurgie und plastische Operationen, Herr Dr. med Gregor Wolf, Telefon 0211 / 919-1305, E-Mail gregor.wolf@evk-duesseldorf.de

Genau das, was Sie suchen?

Dann bewerben Sie sich bitte online auf unserem Karriereportal www.karriere-evk-duesseldorf.de. Bitte laden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen im PDF-Format mit Angabe des möglichen Eintrittstermins hoch.

Jetzt online bewerben